Schwermetall - Ausleitung

Hier:  Quecksilber (Hg) - Ausleitung
    
Wann:   In den Amalgamfüllungen ist das Schwermetall Quecksilber enthalten. Eine Ausleitung kann nur erfolgen, wenn alle Amalgam-Füllungen aus den Zähnen entfernt wurden.
     
Warum:   Zweck der Ausleitung ist, daß Quecksilber aus den Zellen herausgelöst, damit freigesetzt und dann ausgeschieden wird.
     
Wie:   Es gibt verschiedene Ausleitungsarten:
  • homöopathische Ausleitung
    • schonende und lang andauernde Ausleitung
    • verschiedene homöopathische Medikamente werden eingenommen
  • allopathische Ausleitung
    • schnellere Ausleitung mit evtl. Nebenwirkungen
    • verschiedene Medikamente werden eingenommen
     
    In unserer Praxis wird seit ca. 20 Jahren die allopathische Ausleitung favorisiert. Voraussetzung sind gesunde Leber und Nieren.
Fenster schließen
Fenster schließen